Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Mehr Informationen

DTE Systems PedalBox 3S für Mercedes-Benz A-Klasse W169 2009-2012 A 180 BlueEFFICIENCY R4 85KW Gaspedal Chip Tuning Pedaltuning

Art.Nr.:
10423700(31)
Lieferzeit:
2 Werktage n. Zahlungseingang 2 Werktage n. Zahlungseingang (Ausland abweichend)
Lagerbestand:
9 Stück
Unser Normalpreis 199,00 EUR
Ihr Preis 159,20 EUR

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

DTE-Systems PedalBox für Mercedes-Benz A-Klasse Typ W169

Hersteller:Mercedes-Benz
Modell:A-Klasse
Typ:W169
Leistung:85KW/116PS
Baujahr:2009-2012
Motor:A 180 BlueEFFICIENCY - R4 Zyl.
Tuning-Effekt:wesentlich verbessertes Ansprechverhalten des Gaspedals
Zulassung:eintragungsfrei
Artikel-Nr.:10423700


Die PedalBox

Mobiles Fahrprofil. Mehr Einflussnahme. Wer viel mit dem Auto unterwegs ist, muss sich unterschiedlichen Fahrverhältnissen und -situationen stellen. Über die PedalBox können vier Leistungsstufen gewählt werden. Drei Modi erlauben ein erweitertes Ansprechverhalten. Ebenso können 6 Kurveneinstellungen ausgewählt werden. Bei angepasstem Fahrstil kann mit der PedalBox sogar weniger Kraftstoff verbraucht werden.Durch den Wechsel in ein anderes Programm hat der Fahrer mehr Einfluss auf die Situation.

Verkürzte Reaktionszeit. Mehr Dynamik. Es gibt keine Verzögerungsmomente mehr. Die Reaktion erfolgt unmittelbar auf das Signal. Das gibt dem Fahrer das Gefühl, er würde schneller beschleunigen. Das Drehmoment ist jedoch nicht verändert. Lediglich die Kennziffern des Ansprechverhaltens sind verbessert.

Maximale Effizienz. Mehr Fahrspaß. Ist die Reaktionsfähigkeit verbessert, macht das Fahren einfach mehr Spaß. Plötzlich geforderte Beschleunigung ohne Verzug leisten zu können gibt zudem das Gefühl, das Fahrzeug besser zu beherrschen.

Praxisorientiert und nutzengeneriert. Die vom Hersteller eingestellten Werte zu modifizieren hat also Vorteile. Die PedalBox wird den Kunden- und Fahrzeugerwartungen gerecht. Die oftmals verzögerte Gasannahme moderner Motoren ist unter Beibehaltung der serienmäßigen Motorsteuerung verschwunden.


Programme

Sport-Modus: Beim Modus SPORT ist die Gasannahme leicht gesteigert. SPORT steigert die Gasannahme um bis zu 16 Prozent und eignet sich daher für die meisten Situationen.

"SPORT Plus": Einem sportlichen Fahrer empfehlen wir den SPORT+ - Modus. Der SPORT+ - Modus beinhaltet eine optimale Gasabnahme im gesamten Drehzahlbereich und ist optimal für das rasche Einfädeln in den Straßenverkehr oder das geforderte Überholen.

"CITY-Modus": Der CITY-Modus ist angebracht beim Stop-and-Go im Stadtverkehr. Er gewährleistet einen verbesserten Durchzug im niedrigen Drehzahlbereich und das Ansprechverhalten ist auf den ökonomischen Verbrauch programmiert.

"OFF-Modus": Für das Befahren extrem glatter Fahrbahnflächen, bedingt durch Eis, Schnee oder heftigen Regen, empfiehlt sich der OFF-Modus.

Kurvenspezialisierung: Wählen Sie hier zwischen sechs Stufen zur Kurvenspezialsierung; Sie können die Kurve des Gaspedalansprechverhaltens individuell um bis zu drei Stufen erhöhen oder um bis zu drei Stufen reduzieren. Betätigen Sie den Schalter jedoch nicht während des Beschleunigungsvorgangs.